Peng Peng
Portfolio
Kontakt


1/21


Fumetto
HEY HEY HERO!
2009
Ausstellung am Fumetto

Die Ateliers Salon Liz und It's Raining Elephants haben uns angefragt, gemeinsam eine Ausstellung am Inter­nationalen Comix-Festival Fumetto zu erarbeiten. Wir liessen eine Wohn­gemein­schaft von Super­helden aus Fleisch und Blut entstehen. In die Rollen der sieben SuperheldInnen schlüpf­ten wir selber. Während des 9-tägigen Festivals waren die HeldInnen in ihrer WG beim Essen, Flirten, Streiten, Dieweltretten, Sichlangweilen und Zeichnen zu erleben. Peng Peng hat sich bei HEY HEY HERO! vor allem auf die Ver­wand­lung der ehemaligen Kapelle in einen bizarren, lebenden Superraum kon­zen­triert – den «Blubber». Wir bauten in dieser Ästhetik Wände, eine Bar, eine Höhle und zwei hohe, begehbare Podeste.

Kunden: Fumetto / HSLU
Credits: Peng Peng und Salon Liz, It's Raining Elephants, Ray Hegelbach, Sabina Oehninger und über 30 GastkünstlerInnen.